PORTEGO in der Praxis

Dokumente auf einen Blick

Verknüpfung von DMS- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Dokumente“. Die wichtigsten Bestandnehmer-Dokumente und ergänzende Belegdaten der Jahresabrechnung werden gesammelt, verknüpft und über das PORTEGO-Portal übersichtlich für die Mieter und Eigentümer aufbereitet.

Verknüpfung von DMS- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Dokumente“

Termine bestens im Griff

Verknüpfung von Groupware- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Objekttermine und Aufgaben“. Termine und Aufgaben werden von PORTEGO direkt mit Outlook synchronisiert, die objektbezogenen Daten werden dabei von PORTEGO an das vorhandene ERP-System gesendet, wo diese gespeichert werden.

Verknüpfung von Groupware- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Objekttermine und Aufgaben“

Betriebsabrechnungen leicht gemacht

Verknüpfung von Lohn- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Betriebsabrechnung“. PORTEGO bezieht alle benötigten Daten aus dem Lohndaten- wie auch dem ERP-System – das Modul „Betriebsabrechnung“ erstellt daraus schließlich die gewünschte Gemeinkosten-Aufteilung.

Verknüpfung von Lohn- und ERP-Daten über das PORTEGO-Modul „Betriebsabrechnung“